Kanons

Was ist ein Kanon?
Als Kanon bezeichnet man all das Material, welches in einem fiktiven Universum als gültig betrachtet wird.
Zum Beispiel stellt der Inhalt der sieben Star Wars – Filme (bis vor Kurzem auch das erweiterte Universum in Form von Büchern und Spielen) den Kanon dieses Franchise dar.

Und wieso erzählst du mir das?
Ganz einfach: Ich habe vor Geschichten zu schreiben, die in der ein und derselben Welt bzw. im selben Universum spielen und damit auch mehr oder weniger (aber nicht zwangsweise) in Zusammenhang stehen. Die verschiedenen dort beschriebenen Ereignisse müssen nicht zeitlich in korrekter Reihenfolge spielen. So kann es beispielsweise vorkommen, dass eine nachfolgende Geschichte einige Zeit vor den Ereignissen der zuvor geposteten Geschichte handelt. Es werden Figuren eingeführt, die auch in anderen Geschichten eine Rolle spielen können, aber nicht unbedingt immer die Hauptrolle übernehmen oder sogar schon tot sind, aber deren Taten den Lauf der Zeit überdauert haben. Kurz gesagt: Ich werde hier eigene Kanons erschaffen.


Laufende Kanons:


1. Hunger
Eine postapokalyptische Welt. Sicherheit ist nur eine Illusion, Leben ein Risiko. Die Gesellschaft in der uns bekannten Form existiert nicht mehr. Jeder weiterer Atemzug ist ein Sieg gegen die brutalen und gnadenlosen Bedingungen dieser neuen Welt. Die Infizierten haben immer Hunger und die Jagdsaison ist eröffnet.

Veröffentlicht:

Neugeboren: Die letzten geschriebenen Worte eines Menschen, bevor die Infektion ihn übermannt.

Großprojekt: Moral des Überlebens (Arbeitstitel): Nach Jahren des Überlebens berichtet der Protagonist von seinen Erfahrungen, Erlebnissen und moralischen Entscheidungen. Wie weit geht ein Mensch, um sein eigenes Leben zu erhalten?
Aktueller Stand: 3 Kapitel


2. VR
Der Markt für virtuelle Realitäten boomt. Immer mehr Menschen konsumieren das abwechslungsreichen Medium – bis hin zur Sucht. Eine kriminelle Organisation nutzt das exorbitante Konsumverhalten aus und bietet den Service, das gesamte Bewusstsein eines Menschen in eine virtuelle Welt seiner Wahl zu überschreiben. Dann erblickt ein neues Programm das Licht der Welt: „Emily“.

Veröffentlicht:

Virtual Reality: Emily: Ryan ist ein Schlepper. Er transferiert das Bewusstsein seiner Kunden in eine virtuelle Realität. Eines Tages stößt er auf ein verstecktes Programm innerhalb einer Simulation.

Coming soon:

Virtual Reality: Dämon Emily (Arbeitstitel)

Virtual Reality: Emily 4 Ever (Arbeitstitel)


 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s